Full-Service Textilveredlung. Textildruck, Siebdruck, Stickerei, Textilien und Logistik
Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu 
			prüfen!
Siebdruck - Rasterdruck Farbmotiv

Siebdruck - Rasterdruck

Vorteile

  • sehr waschbeständig und extrem haltbar
  • Farbverläufe und Fotorealismus
  • niedriger Preis bei mittleren bis großen Auflagen
  • leuchtende, sehr brilliante Farben

Nachteile

  • Mindestbestellmenge ab 50 Textilien
  • aufwendige Maschinenrüstzeiten
  • gleiche Druckgrößen sind innerhalb einer Auflage
  • Preis steigt mit Anzahl der Druckfarben
  • Farbabweichungen möglich

Rasterdruck

Um im Siebdruckverfahren Bilder mit Halbtönen, Verläufen und unterschiedlichen Helligkeitswerten drucken zu können, müssen diese gerastert werden. Hierbei wird das Motiv durch Farbseparation in seine jeweiligen Farbestandteile zerlegt und in einzelnen Farbauszügen als Druckform erstellt. Beim Druckvorgang werden die einzelnen Farben mit Hilfe von Passermarken wieder so übereinandergesetzt, dass der korrekte Farbeindruck des Bildes entsteht.

Beim Rasterdruck (Fotodruck) können Produktionsbedingt leichte Farbabweichungen auftreten. Wir drucken 80% unserer Rastermotive mit einem 65er Raster. Bei der Farbseparation im Textildruck, wird im Gegensatz zum Offsetdruck (300dpi) mit einer Auflösung von 200dpi gearbeitet. Im Siebdruck werden Halbtöne mit 55 oder 65 lpi gedruckt, im Offsettdruck mit 133 oder 175.


Der Workflow in Bildern

Anfahrt und Öffnungszeiten
Unsere Leistungen
Grafik
Katlog
Expressversand